Essen in der Mensa

Mensa 7

In unserer gemütlichen Mensa im Gebäude D haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich mit einem gesunden Mittagessen zu stärken. Ein komplettes Essen mit Salat, Nachspeise und Getränk kostet 3,00 €. Hierfür sind im Vorfeld für 10 Essen 30,00 € / ermäßigt 10,00 € auf das Konto der Stadtkasse zu überweisen. Natürlich kann man sich vorab über den täglich wechselnden Speiseplan informieren, z.B. direkt hier.

Mensa 8

Die Wertmarken sind übertragbar und nicht zeitgebunden. Man kann sie über das Schuljahr hinaus einlösen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann das Essensgeld ermäßigt werden. Hierfür muss ein Antrag auf Bildung und Teilhabe über das Jobcenter Recklinghausen/ Adolf-Grimme-Str. 4, 45768 Marl gestellt werden. Eine Kopie des Bewilligungsbescheids ist im Oberstufensekretariat zu hinterlegen.

Stadtkasse Marl:                       600 604 23
Sparkasse Vest Recklinghausen
Bankleitzahl:                            426 501 50
BIC:                                        WELADED1REK
IBAN:                                      DE 0542 650 150 006 006 0423
Verwendungszweck:                 1. Zeile: A 5028 196
                                              2. Zeile: Name des Kindes, Vorname des Kindes, Klasse

Für das eingezahlte Geld können die Kinder im Oberstufensekretariat die Essensmarken abholen. Die Marken werden nur ausgegeben, wenn eine Gutschrift auf dem Konto erfolgt ist. Diese kann je nach Bank bis zu 5 Tagen beanspruchen.

Mensa 6

Für die Menüwahl müssen sich die Schülerinnen und Schüler in der ersten großen Pause von 9:30 Uhr-9:50 Uhr am jeweiligen Tag in der Mensa einfinden. Das Abstempeln für weitere Tage im Voraus ist ebenfalls möglich. Zur Wahl stehen zwei Gerichte, wobei es täglich jeweils ein Vegetarisches Essen gibt. Dazu kann man sich zusätzlich an der Salatbar bedienen. Eine Nachspeise in Form von Obst, Joghurt, Quarkspeisen ect. ist inclusive. Getränke, auch zuckerfreie, stehen ebenfalls bereit.

Mensa 9

Bei Nahrungsunverträglichkeiten empfiehlt es sich, Kontakt mit Frau Schultz unter der Rufnummer 02365-969719, Mo.-Do. in der Zeit von 10:00 Uhr-12:45 Uhr aufzunehmen.

Mit der abgestempelten Marke geht das Kind in der Zeit von 13:15 Uhr bis 14:00 Uhr in die Mensa und kann dort in Gesellschaft der Klassenkameraden das bestellte Essen einnehmen, sich etwas vom Unterricht erholen und neue Kraft tanken für die weitere Unterrichtstunde oder die betreute Freizeit in den Räumen der „INGA“ im Gebäude A.

Anfänge der Mensa

aktueller Speiseplan