Schulleiterin

 P1040840 hpLiebe Besucher unserer Seiten,

unsere Homepage kann und soll nur einen kleinen Einblick in das Programm und das Profil unserer Schule geben. An dieser Stelle möchte ich einige Aspekte besonders herausheben.

Die  Vielfalt der Fähigkeiten, Interessen und Talente der uns anvertrauten Schüler ist ein wichtiger Ausgangspunkt unseres Schulprogramms. Ein Schwerpunkt der pädagogischen und fachlichen Arbeit am ASGSG ist es daher, Begabungen zu wecken, zu entdecken und zu fördern – sei es in den Sprachen, in Mathematik, in den Naturwissenschaften, im Sport, im Bereich der Gesellschaftswissenschaften, in Musik oder Kunst.

Im schulischen Angebot spiegelt sich dieses Bestreben deutlich wider. Das profilierte MINT-Angebot, Sprachförderung und Sprachzertifikate, die musikalischen und künstlerischen Projekte sind Beispiele dafür.

In der Erprobungsstufe werden mit dem individuellen Ganztag soziale und auch fachbezogene  Kompetenzen vermittelt.  Die äußerst differenzierten Wahlmöglichkeiten schon in der Mittelstufe bilden ein wichtiges Bindeglied zur Fächerwahl in der Oberstufe. Die Zusammenarbeit der Stufen im Sinne einer bestmöglichen Förderung der Schüler ist Grundlage der Zusammenarbeit von Fach- und Klassenlehrern, Stufen- und Schulleitung.

In einer am mit Eltern und Schülern erstellten Schulprogramm ausgerichteten Schule sind die Schülervertretung und die konstruktive Mitarbeit von Eltern unverzichtbar. Das gilt an unserer Schule schon jetzt für die Mitarbeit in Gremien, in der Cafeteria oder im individuellen Ganztag. Mein Ziel ist es, gemeinsam mit dem Kollegium, den Eltern sowie den Schülerinnen und Schülern, unser Schulprogramm in gegenseitigem Respekt und in sozialer Verantwortung umzusetzen und weiterzuentwickeln.

Herzliche Grüße

Ihre Dorothee Schlüter