Albert - Das Online-Magazin

ASGSG-Schulmannschaft ist das beste Team im Kreis 

Die Schulmannschaft des ASGSG zeigte in drei Spielen gute Leistungen und erreichte dadurch die Kreismeisterschaft unter den Schulen.

Das Team wurde aus Schülern der Qualifikationsphase 1 und 2 zusammengestellt, also der elften und zwölften Klasse, und von Deutsch- und Sportlehrer Felix Feske betreut. Der Großteil der Schüler spielt auch in ihrer Freizeit bei einem Fußballverein, was sich durchaus bemerkbar machte.

2019 04 08 Fußball2

Auf dem Weg ins Finale bezwangen sie zunächst die Realschule Ernst-Immel mit 4:2. Es war ein sehr enges und knappes Spiel, welches schlussendlich jedoch verdient gewonnen wurde. In den beiden folgenden Partien zeigten sich die Schüler deutlich torhungriger. In der zweiten Runde ließ man der Mannschaft des Städtischen Gymnasiums aus Herten keine Chance und fuhr einen ungefährdeten 10:1 Kantersieg ein. 

Mit finanzieller Unterstützung des Födervereins, der die Busfahrt bezahlte, reiste die Truppe dann nach Castrop-Rauxel zum Finale, um dort gegen das Berufskolleg das Endspiel auszutragen. Auch das Finalspiel fällt unter die Kategorie Kantersieg, da man auch in dieser Partie dem Gegner wenig Chancen ließ und vorne häufig traf. Am Ende siegte man mit 8:2, nachdem man bereits zur Halbzeit mit 3:0 in Führung lag.

Allerdings gibt es leider keine weiteren Runden auf Landesebene, sodass die Schulmannschaft in diesem Schuljahr ihre Fähigkeiten nicht mehr unter Beweis stellen kann.

Julius Sandkühler