Wir laden ein zum

Tag der offenen Tür

am Samtag, den 30.11.2019 von 10 - 13 Uhr.

Wir freuen uns auf viele Interessierte, die das ASGSG und unsere Arbeit kennenlernen möchten.

weitere Informationen 

Albert - Das Online-Magazin

Verdammt schade! Der „Littera-Experte“ verlässt die Schülerbücherei

Herr Karl-Heinz Beschmann  wurde am 02.07. beim Bibliotheks-Dienst/ Ehrenamtlichen-Treffen verabschiedet.

2019 07 07 Frühstück Bibliothek 3An diesem Vormittag traf sich das Team der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen gemeinsam mit den beiden Koordinatorinnen der Bibliotheksarbeit ( Frau Zarges und Frau Pampus) und der Schulleiterin Frau Schlüterzum schon zur Tradition gewordenen Austausch bei einer geselligen Frühstücksrunde mit von der Cafeteria gespendeten belegten Brötchen und anderen Köstlichkeiten.

2019 07 07 Frühstück Bibliothek 1Im Mittelpunkt dieser Zusammenkunft stand allerdings die Verabschiedung von Karl-Heinz Beschmann, eines langjährigen und für den reibungslosen technischen Ablauf zuständigen verdienten Mitarbeiters, dessen Entschluss, nach acht Jahren aus diesem Ehrenamt auszuscheiden, von allen sehr bedauert wird.

Herr Beschmann kümmerte sich mit großem Engagement u.a. um die Erstellung von Schülerausweisen, welche gleichzeitig Bibliotheks-Ausweise sind, und um die arbeitsaufwändige Aktualisierung der Schülerdaten. Stets war er ein kompetenter und freundlicher Mitarbeiter, der auf jede Frage bei auftretenden computertechnischen Problemen die richtige Antwort wusste, da er selber maßgeblich für die Einrichtung bzw. Aktualisierung des Programmes „Littera“ und dessen Funktionstüchtigkeit verantwortlich war.

Für die Weiterführung seiner Arbeit konnte ein Kollege der Schule, Herr Matthias Rothardt, gewonnen werden, so dass dieses Arbeitsfeld auch in Zukunft betreut sein wird.

Im Rahmen des gemütlichen Beisammenseins sprachen ihm sowohl die Schulleiterin Dorothee Schlüter und der stellvertretende Schulleiter Marc Wystup als auch Frau Zarges und Frau Pampus und alle ehrenamtlichen Helfer/innen ihren großen Dank aus, in der Hoffnung, ihn auch in Zukunft in der Bibliothek oder im Sekretariat zu einer geselligen Unterhaltung begrüßen zu dürfen.

Damit er die Zeit an unserer Schule nicht ganz vergisst, erhielt er als Dankeschön den schon traditionellen Bücherhocker zum Zusammensetzen und einen Präsentkorb mit allerlei Leckereien, die ihm den Feierabend verschönern sollen.

2019 07 07 Frühstück Bibliothek 52019 07 07 Frühstück Bibliothek 4

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Themen waren dann nach dem Frühstück der rege Austausch bezüglich aktueller Angelegenheiten und Anregungen für die Zukunft.

Erstmalig sprach Frau Domaser in ihrer Funktion als Vorsitzende des Cafeteria-Fördervereins eine herzliche Einladung zum alljährlichen Dankeschön-Ausflug der Cafeteria-MitarbeiterInnen aus, wobei es sich um einen Tagesausflug mit anschließendem Essen handelt. Viele Ehrenamtliche der Bibliothek sicherten ihre Teilnahme an der Fahrt nach Winterswijk und/oder dem Abendessen zu.

Der Morgen machte wieder einmal deutlich, dass die Schülerbücherei nur dank der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter funktionieren kann, die sich zuverlässig und freundlich für die von vielen Seiten bestätigte Wohlfühlatmosphäre in unserer Bibliothek einsetzen.

2019 07 07 Frühstück Bibliothek 2

Gerne begrüßen wir neue Mütter und Väter, die sich für eine Mitarbeit interessieren; in diesem Falle kontaktieren sie Frau Zarges oder Frau Pampus oder stellen den Kontakt über die Mitarbeiter her.

Für das Bibliotheks-Team

Claudia Pampus / Marianne Zarges