Anmeldungen zum Schuljahr 2020/21

sind möglich vom 10. bis zum 13.2.2020.

weitere Informationen

Albert - Das Online-Magazin

Exkusion zum Heidhof

Sowohl der Biologie Leistungskurs als auch die beiden Biologie Grundkurse aus der Q1 konnten letzte Woche einen Einblick in die Arbeit des Biomonitoring am Schwarzbach in Kirchhellen gewinnen.

Dazu durchliefen alle Schüler und Schülerinnen drei Stationen, um die Frage des Heidhofs zu beantworten: „Ist der Schwarzbach ein naturnaher Bach?“

Im Bereich der Ökomorphologie (Gestalt des Baches) wurden der Bachverlauf und das -profil untersucht. Der erschreckend niedrige Wasserstand erschwerte die Bestimmung der Fließgeschwindigkeit. Auch bei der Bestimmung von Bioindikatoren zeigte sich, dass Arten, die auf eine gewisse Strömung angewiesen sind, kaum zu finden waren.

Zahlreiche Flohkrebse, Eintagsfliegenlarven und einzelne Wasserskorpione oder Großlibellenlarven wurden gekeschert. So konnte eine gute Gewässergüte ermittelt werden. Die Wasseranalyse bestätigte diesen Eindruck, da die meisten Werte im Normbereich lagen.

Dank der ausgezeichneten Betreuung vor Ort, konnten die Schülerinnen und Schüler zudem verschiedene Berufsfelder im naturwissenschaftlichen Bereich kennenlernen.

2019 07 11 Heidhof