Wir laden ein zum

Informationsabend für die Eltern der Viertklässler

am Mittwoch, den 15.01.2020 um 19 Uhr in der Mensa.

Eindrücke vom Tag der offenen Tür am 30.11.2019

Informationen zur Erprobungsstufe

Informationen zum Individuellen Ganztag

Albert - Das Online-Magazin

Neues vom Wettkampf-Sport am ASGSG

Die Schulmannschaften des ASGSG Marl haben weitere Spiele in diversen Sportarten absolviert. Hier der Ergebnisticker.

Fußball WK III (06-08)

Die ASGSG-Kicker der WK III sind nach einer deutlichen 0:3-Niederlage im Halbfinale des Bundesschulsportwettbewerbes Jugend trainiert für Olympia gescheitert. Sie belegen damit den dritten Platz im Kreis Recklinghausen. Im nächsten Jahr wird wieder angegriffen!

2019 11 25 Wettkampfsport

 

 

Fußball WK II (04-06)

Am vergangenen Montag, 18.11.2019 standen die Fußballer der WK-II im Kreisfinale des Bundesschulsportwettbewerbes Jugend trainiert für Olympia. Im Rahmen eines Dreier-Turniers zeigte die ASGSG-Elf um Kapitän Lenn Dobersek zwei ansprechende Leistungen gegen das Hittorf-Gymnasium Recklinghausen 2:1 und das Theodor-Heuss-Gymnasium Waltrop 2:1. Damit steht der goldene 2004-er-Jahrgang des Trainerduos Martinez/Grofmeier in der Vorrunde zu den Regierungsbezirksmeisterschaften. Im Frühjahr 2020 folgt die nächste Partie gegen den Stadtmeister aus Gelsenkirchen.

Glück auf für das nächste Spiel

2019 11 25 Wettkampfsport5

Basketball WK II (03-05) und WK III (05-08)

Beide Teams haben die Stadtmeisterschaften gegen die Martin-Luther-King-Gesamtschule souverän gewonnen. Bei den Kreismeisterschaften sicherten sich die Korbjäger von Headcoach Grofmeier den Vize-Kreismeistertitel. Gegen das St-Ursula-Gymnasium Dorsten (WK II) war man chancenlos, in der Partie gegen die Gesamtschule des BSV Wulfen fand man leider erst im letzten Viertel ein gutes Wurfhändchen, zu spät um den Spielstand noch mal entscheidend zu verkürzen.

2019 11 25 Wettkampfsport2

 

Volleyball WK III (05-07) und WK IV (07-09)

Die Volleyballer der WK III sind kampflos Kreismeister geworden und stehen nun in der nächsten Runde des Bundesschulsportwettbewerbes Jugend trainiert für Olympia.

Beim zweiten U12/U13-Turnier in der Herbst-/Wintersaison 2019/20 zeigten die Nachwuchsvolleyballer/innen eine beachtliche Leistungssteigerung im Vergleich zum ersten Turnier. Aron Stemick und Alexander Drögehoff (7a) sprangen bei ihrer ersten Turnierteilnahme direkt aufs Siegertreppchen und belegten Platz 1. Die beiden anderen Teams Fynn Tyburski/Julian Manthey (6a) und Anthony Henning (6a), Romina Mir Akbari und Parsa Mir Akbari (6b) belegten die sehr guten Plätze 3 und 5. Weiter geht’s beim nächsten Turnier Anfang Dezember und bei den Kreismeisterschaften des Bundesschulsportwettbewerbes Jugend trainiert für Olympia Mitte Dezember.

2019 11 25 Wettkampfsport3

 

2019 11 25 Wettkampfsport4