2020 11 29 Begrüßungsbild3

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir freuen uns über das Interesse am ASGSG und haben in unserem Lernmanagementsystem Logineo LMS Seiten zum Stöbern und Kennenlernen erstellt. Wir wünschen viel Freude bei der Erkundung unserer Schule. Außerdem gibt es dort auch den ersten digitalen ASGSG-Rätsel-Adventskalender.

Wenn es individuelle Fragen gibt, der Wunsch nach einer individuellen Führung oder das Interesse an Neuigkeiten besteht, reicht eine kurze Mail an

sekretariat [at] asgsg-marl.de .

Allen so registrierten Besucherinnen und Besuchern schreiben wir regelmäßig und ermöglichen ihnen auf diesem Wege auch Online-Sprechstunden.

Herzliche Grüße

Dorothee Schlüter für die Schulgemeinschaft

 

Info: Corona-Virus

 2020 03 18 Schulleitung

aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus (26.11.2020)

Vereinbarung zum Präsenz- und Distanzunterricht

Informationen zum Umgang mit Corona bei auftretenden und möglichen Corona-Fällen

Handlungsempfehlungen des Schulministeriums bei Erkältungssymptomen

Angepasster Sportunterricht bis zu den Weihnachtsferien

Albert - Das Online-Magazin

210 0008 1276430 MZL juhe ASGSG 1990

„Mir hat dieser Abend zahlreiche Begegnungen mit ehemaligen Schülerinnen und Schülern ermöglicht, die mich z.T. sehr bewegt haben und mich noch lange beschäftigen werden.“ Diese Worte des ehemaligen stellvertretenden Schulleiters Schulte-Ebbert sagen soviel mehr als die reinen Zahlen und Fakten.

Ehemalige der Abiturjahrgänge 1958 bis 2018 und solche, die der Schule auch ohne Abitur immer noch verbunden sind, trafen sich am 5. Oktober und feierten gemeinsam bis in die Nacht hinein. Überwältigend waren schon im Vorfeld - nachdem der erste Aufruf im Juli erfolgte - die Reaktionen und Anmeldungen. Die Nachricht wurde in alle Richtungen weitergetragen: „Das ASGSG feiert mit 70 Jahren GSG und 80 Jahren ASG zwei Jubiläen und es lädt ein zum Treffen von Generationen.“ Am Abend füllten 650 Gäste die Räumlichkeiten. Die Gespräche wollten nicht enden - und die Freude war dann besonders groß, wenn man einen ehemaligen Lehrer oder eine Lehrerin nach langer Zeit wiedersah.

Dass neben der Band „Zentralklang“, bestehend aus ehemaligen Schülern, auch die eigens für das Ehemaligentreffen gegründete ASGSGenerationenband „Generations“ für Stimmung sorgte, zeigte die Verbundenheit mit der Schule. Es war ein Abend der Wiedersehensfreude, der Begegnung und der Gemeinsamkeit.

„In den vielen Gesprächen ist mir noch einmal deutlich geworden, wie wichtig unsere Arbeit als Lehrerinnen und Lehrer ist“, resümierte Herr Schulte-Ebbert und er schloss mit der Bitte, „dieses Treffen zur Tradition werden zu lassen.“

Bestärkt durch die Reaktionen am Abend können wir versprechen, dass dieses Treffen das erste, aber nicht das letzte des ASGSG gewesen sein wird.