Einladung Informationsabend

Albert - Das Online-Magazin

Formel 1 in der Schule

Das ASGSG hat mit einer AG an dem Wettbewerb „Formel 1 in der Schule“ (F1 in schools) teilgenommen. Dies ist ein multidisziplinärer, internationaler Technologie-Wettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 19 Jahren einen Miniatur-Formel 1 Rennwagen am Computer entwickeln, fertigen und anschließend ins Rennen schicken. Das Ziel ist es, die von der „großen" Formel 1 ausgehende Faszination und weltweite Präsenz zu nutzen, um für die Jugend ein aufregendes, spannendes Lernerlebnis zu schaffen.

2022 09 07 Formel1 3

In Regionalwettkämpfen und Landesmeisterschaften treten die mit Gaspatronen angetriebenen Boliden auf einer 20 m langen Rennstrecke gegeneinander an. Entscheidend ist die Teamleistung aus Konstruktion, Fertigung, Fahrzeuggeschwindigkeit, Social-media-Präsenz, Geschäftsplan und Präsentation.

Das Team flashlight des ASGSG besteht aus 6 Schülerinnen und Schülern, die sich die vorgenannten Aufgaben aufgeteilt haben. flashlight entstand aus der Arbeitsgemeinschaft „F1 in schools“. Das Team hat im Frühjahr 2022 die NRW-Meisterschaft für Junioren gewonnen. Leider ist man bei der anschließenden Deutschen Meisterschaft (7./8. Mai) in Bremen nicht aufs Treppchen gekommen. Unter Anderem hatte man sich bei den Abmessungen und Gewichten der Komponenten zu nahe an die Spezifikationsgrenzen gewagt und bekam hierdurch empfindliche Abzüge. flashlight war aber Bester Newcomer und insgesamt war dies ein tolles Erlebnis, unter anderem weil Mercedes-Benz als Gastgeber die beiden Tage mitgestaltet hat. flashlight will auch 2022/23 wieder antreten.

2022 09 07 Formel1 1