2024 01 18 Anmeldung Banner 2024

Albert - Das Online-Magazin

Eröffnung des Roberta-Zentrums

In Gegenwart von Bürgermeister Werner Arndt und Vertretern des nordrhein-westfälischen Innvatonsministeriums sowie des Fraunhofer-Instituts und des MINT.Marl Netzwerks wurde am 16.03. im ASG das Roberta-Zentrum eröffnet.

roberta2

 

Insbesondere Mädchen haben an den Standorten des am Albert-Schweitzer-Gymnasium eröffneten zdi-RobertaZentrums MINT.Marl (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) künftig die Möglichkeit, Robotertechnologie und Informatik praxisnah kennenzulernen. Bis Ende 2010 werden im Rahmen der Gemeinschaftsoffensive Zukunft durch Innovation Nordrhein-Westfalen (zdi) rund 20 Einrichtungen dieser Art an regionalen zdi-Zentren entstehen.

 

roberta4

 

Bei der Eröffnung präsentierten Schülerinnen und Schüler den Anwesenden einen interessanten Einblick in ihre bisherigen Lernerfahrungen mit Roboterkursen. Bürgermeister Werner Arndt, Norbert Dohms von der Hochschule Bochum und Dr. Ralph Angermund als Vertreter des nordrhein-westfälischen Innovationsministeriums betonten die besondere Chance vor allem für Mädchen, durch die spezifischen Angeboten des zdi-RobertaZentrums eine technikorientierte Perspektive für ihr Berufsleben zu erhalten. 

roberta7

Lernen mit Robotern“ ist Motto der vom Fraunhofer Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS entwickelten Roboterkurse speziell für Mädchen, die grundsätzlich auch für Jungen offenstehen. Die Roberta-Kurse nutzen die Faszination von Robotern, um Schülerinnen Technik, Informatik und auch naturwissenschaftliche Themen spannend und praxisnah zu vermitteln.

Im Auftrag der Gemeinschaftsoffensive Zukunft durch Innovation wird das Fraunhofer IAIS an bestehenden zdi-Zentren interessierte Lehrerinnen und Lehrer zu Roberta-Kursleitungen qualifizieren. Zwölf Lehrkräfte mehrerer Marler Schulen wurden am zdi-Zentrum MINT.Marl bereits geschult.

roberta9

Als sichtbares Zeichen dieser Zugehörigkeit und der Qualität der zukünftigen Roboterkurse wurde dem zdi-Zentrum von Dr. Ralph Angermund als Vertreter des Innovationsministeriums das neue zdi-Roberta-Logo überreicht.

 

roberta5

 

Die LPE Technische Medien GmbH, Kooperationspartner des Fraunhofer IAIS und Mitentwickler der  Unterrichtsmaterialien, sowie die Infracor GmbH stifteten zwei Roberta-Technikboxen.

 

roberta8