Anmeldungen zum Schuljahr 2020/21

sind möglich vom 10. bis zum 13.2.2020.

weitere Informationen

Albert - Das Online-Magazin

Umweltprojekt der Jahrgangsstufe 9 am Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl-Gymnasium (25.06-01.07.)

up

Die Projekttage der Jahrgangsstufe 9 unserer Schule stehen jedes Jahr unter einem bestimmten Schwerpunkt. In diesem Jahr wird aufgrund der hohen internationalen Aktualität das Themenfeld „Klimawandel – Energiesparen – Zukunftsfähigkeit unseres Planeten“ in seinen vielfältigen Aspekten bearbeitet und gestaltet werden. Als Auftaktveranstaltung und Sensibilisierung für dieses Umweltprojekt wurde bereits am 6. Februar eine Multivisionsveranstaltung zum Thema „Wie wollt ihr in der Zukunft leben? – der ökologische Fußabdruck“ in der Aula unserer Schule durchgeführt.

In diesem Umweltprojekt setzen sich Schülerinnen und Schüler mehrdimensional mit den Problemen und Chancen des Klima- und Energiewandels global auseinander. In unterschiedlichen Arbeitsgruppen werden z.B. Ursachen des Klimawandels auch experimentell erforscht sowie auch Folgen unseres relativ hohen Lebensstandards zur Diskussion gestellt, die häufig die Möglichkeiten einer menschenwürdigen Lebensgestaltung anderer Menschen auf unserer Erde begrenzen sowie unsere Tier- und Pflanzenwelt stark belasten.

So bestehen u.a. die Ziele dieser Projektwoche darin, die Schülerinnen und Schüler für globale Zusammenhänge zu sensibilisieren und auch zu motivieren, ihre Zukunft und auch das Schulleben nachhaltiger zu gestalten, sich also für bewussten Konsum, Klimaschutz  und globale Gerechtigkeit einzusetzen.

Themen der Projektgruppen (pdf)